Halle/Lager/Industrie - Miete - Titisee-Neustadt


Gewerbehalle mit Büroanbau

monatlich
Titisee-Neustadt, DE
RESERVIERT
Verfügbar ab: 14/06/2012
ID: 350921007-19
Grundstück m²
3.000
überbaute Fläche
1.200
Baujahr
1994

Anz. Stockwerke:
1
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Mehr Bilder unter: http://home.fotocommunity.de/remax

Gerwerbhalle (Produktionshalle) mit Büroanbau vielseitig nutzbar

- Baujahr 1993
- Eingeschossige Halle
- Zweigeschossiger Büroanbau
- 997 m² Halle incl. Nebenräume
- 152 m² Büro und Sozialräume
- 3000 m² Grundstücksgröße

Die Stadt Titisee-Neustadt liegt im südlichen Hochschwarzwald, Höhenlage ca. 850 m. Der Ort liegt zwischen Freiburg und Donaueschingen und wird von der 31 umfahren. Die Entfernung nach Freiburg beträgt 31 km, nach Donaueschingen 36 km.

Topographie: Nahezu eben und annähernd horizontal.

Gestaltung und Form
Oberflächenbeschaffenheit:
Das Grundstück ist bebaut mit einer Gewerbehalle mit Büroanbau, nicht unterkellert, mit leicht geneigtem Satteldach bzw. Flachdach. Freiflächen sind teilweise versiegelt, teilweise begrünt
•     Straßenfront:      90 m
•     durchschnittliche Breite: ca. 88 m
•     durchschnittliche Tiefe: ca. 34 m
•     Grundstücksgröße:     3000 m²
•     Form: In etwas geradliniger Grenzverlauf, annähernd rechteckig
•     Grenzbebauung: Es liegt keine Grenzbebauung vor.
•     
Oberflächenbeschaffenheit:
•     Das Grundstück ist bebaut mit einer Gewerbehalle mit Büroanbau, nicht unterkellert, mit leicht geneigtem Satteldach bzw. Flachdach. Freiflächen sind teilweise versiegelt, teilweise begrünt.

Beschreibung der Gebäude und der Außenanlagen
Oberflächenbeschaffenheit:

Baujahr, Anbaute, Modernisierungen
Baujahr 1993
Modernisierung: Einbau neuer Warmwasserspeicher 2007
Art des Gebäudes: Eingeschossiger Hallenbau, nicht unterkellert; mit Satteldach Büroanbau zweigeschossig, nicht unterkellert mit Flachdach.

Konstruktionsart
Hallenkonstruktion als freitragende Stahlkonstruktion, Büroanbau Massivbau

Fundamente: Streifen- und Einzelfundamente aus Beton

Außenwände: Halle mit Porenbeton-Wandplatten d=25 cm Büroanbau aus Hochlochziegeln

Innenwände: Kalksandstein-Sichtmauerwerk bzw. Ziegelmauerwerk verputzt

Geschossdecken: Zischendecke im Büroanbau aus Stahlbeton

Dachkonstruktion: Auf Stahlträger gelagerte Stahltrapezblechplatten

Dachform/Dachdeckung: Hall mit Satteldach mit leichter Dachneigung 2°, Büroanbau Flachdach mit innen liegender Entwässerung. Gemäß Baubeschreibung Dämmung aus Polystyrol-Hartschaum, 12 cm stark, Dachabdichtung aus Repanonl-Kunststofffolie.

Schornsteine: Abgasschornsteine für Heizung und Backöfen aus Edelstahl

Verwahrung: Aluminiumblech

Treppen: Innentreppe im Büroanbau als zweiläufige Betontreppe. Tritt- und Setzstufen gefliest. Geländer aus lackiertem Rundrohr mit Füllungen aus Drahtgeflecht.

Fenster: Kunststofffenster mit Islolierverglasung. Innenfensterbänke aus kunststoffbeschichteten Holzplatten, Außenfensterbänke aus Aluminium, einbrennlackiert.

Lichtschutz: In den Büroräumen vertikale Textilstore

Türen:

Außentüren: Eingangstüren Büroanbau und Eingang Halle als kunstoffbeschichtete Metallrahmentüren mit Islolierverglasung. Bei der Anlieferung der Halle 3 große Sektionaltore, bei der Anlieferung Mehllager 2 kleinere Sektionaltore. Tore aus Aluminium mit Kunstglas-Lichtausschnitten, elektrisch bedienbar, teilweise funkgesteuert.

Innentüren: Im Büroanbau Röhrenspantüren in Holzzargen, mit Kunststoff beschichteten Beschlägen. Oberflächen in den Büroräumen lackiert, im Wohnbereich mit Holzfurnier.

Produktions- und Lagerbereich: Wände gestrichen, in Teilbereichen ca. 4 m hoch gefliest. Deckunterschichten Trapezblech, Böden gefliest. Büroabteil im Holzständerwänden ca. 2,50 m hoch abgetrennt.

Büroanbau: Wände mit Rauputz, in der Einliegerwohnung tapeziert und gestrichen. Abgehängte Decken; in Büroräumen Rasterdecken mit Akustikplatten, in der Einliegerwohnung tapeziert und gestrichen. Böden in den Fluren, Sanitär- und Lagerräumen gefliest, Büros mit Korkfliesenbelag, Wohnräume mit Textilbelag, Küche gefliest.

Sanitärräume: Wände raumhoch gefliest. Decken glatt verspachtelt und gestrichen bzw. abgehängte Decken glatt verspachtelt und gestrichen bzw. abgehängte Akustikdecken. Böden gefliest.

Technische Ausstattung: Die Sanitärräume stammen aus der Bauzeit. Weißes Sanitärporzelan mit verchromten Mischgarnituren. Wandhängende WCs Was mit Einbau-Spülkästen. Abtrennung der WC-Kabinen mit Kunststoff-Trennwänden.

Elektro: in der Produktions- und Lagerhalle nutzungsspezifische Ausstattung auf Putz installiert. Elektroverteiler im Hausanschlussraum, 120 KW-Anschluss mit Doppelabsicherung. In den Büroräumen Installation größtenteils unter Putz oder in Kabelkanälen unter der Fensterbrüstungen. Einzelabsicherung für Büroräume und Einliegerwohnung.

Besondere Bauteile: Überdachte Anlieferung. Lichtkuppeln in der Produktionshalle. Eingangsstufen zum Eingang Produktionshalle.

Besondere Haustechnik: Abgas-Absauganlage im Anlieferungsbereich, Wärmerückgewinnungsanlage für Kühlanlage, Wasseraktivierungsanlage, Gasanschlüsse im Fußboden der Produktionshalle.

Mieterprovision:   2,38 Netto-Kaltmieten inkl. 19% MwSt.  
Nebenkosten
200 € monatlich
Mit der Kontaktaufnahme zum o.g. RE/MAX Makler, erklärt sich der Interessent einverstanden zukünftig per Email, Telefon oder Fax auch über andere passende Immobilienangebote informiert zu werden. Für die Angaben zur Immobilie kann keine Garantie gegeben werden, da diese auf Angaben des Eigentümers/Vermieters beruhen. Die Eingabe von Suchkriterien (z. B. Ort, Objektart, Größe) leitet mit Anklicken des Feldes 'Suche' zur Liste in Frage kommender Immobilienangebote und das Anklicken eines Angebotes zu den Angaben weiter, die von dem die Immobilie anbietenden RE/MAX-Makler eingestellt worden sind. Bei diesen Daten, Informationen, Bildern und sonstigen Angaben handelt es sich um von einem externen Anbieter bereitgestellte Inhalte, die auf der remax.de-Seite lediglich aufgerufen und angezeigt werden können und für deren Richtigkeit daher die im Impressum genannten Unternehmen der RE/MAX Regionen in Deutschland gemäß Nutzungsbedingungen jegliche Haftung ausschließen.
Betreuender Makler
Vertriebsassistent/in - Christoph Wasmer - RE/MAX in Titisee-Neustadt

+49 7651 9729413
Zeigen...
+49 151 21246048
Zeigen...
+49 7651 97299-14
Zeigen...
+49 7651 97299-13
Zeigen...

NACHRICHT SENDEN


RE/MAX in Titisee-Neustadt

Seestr. 2
79822  Titisee-Neustadt, Deutschland

Merkzettel/Favoriten


Zuletzt angesehen