Mehrfamilienhaus - Kauf - Alsfeld


+++ RE/MAX Exklusiv +++ Ihr Kulturdenkmal +++

Alsfeld, DE
ID: 320311005-194
Zimmer
21
Schlafzimmer
12
Badezimmer
4
Gesamtfläche m²
467
Grundstück m²
345
Überbaute Fläche
345
Baujahr
1650

Anz. Stockwerke:
4
WCs
2
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Das historische Wohn- und Geschäftshaus aus dem 16 - 17 Jh. verfügt über insgesamt
468 m² Wohnfläche, die sich wie folgt aufteilt :

Erdgeschoss :

Ladengeschäft I. : 50 m²

Ladengeschäft II. : 37 m²


1. Obergeschoss :

Wohnung I. 2 Zimmer, Küche , Bad, Diele und Balkon : 103 m².

Wohnung II. 2 Zimmer, Küche, Bad : 69 m².


2. Obergeschoss : Wohnung III. 5 Zimmer, Küche, Bad, Diele : 129 m².


Dachgeschoss : Wohnung IV. 3 Zimmer, Küche, Bad : 86 m².


Das Haus wurde im Jahre 1966 an.- und umgebaut, im Jahre 1985 weiter ausgebaut und mit einem neuen Treppenhaus, neuer Heizungsanlage, neuen Fenstern und Bädern inkl. der Elektroverteilung, versehen.
Die Gaszentralheizung sorgt im ganzen Haus für wohlige Wärme.
Die ursprünglichen Bodenbeläge bestehen aus einem Dielenboden, der übrige Bereich ist zeitgemäß gefliest.
Die Türen und das Futter sind aus Holz, die Sprossenfenster sind isolierverglast und entsprechen dem energetischem Aspekt.

Lassen Sie sich vom Charme der Jahrhunderte verzaubern und erleben es am Besten selbst pur !



Alsfeld wurde im Jahre 1069 das erste Mal urkundlich erwähnt. Ausgrabungen in der Walpurgiskirche haben ergeben, dass es hier im 9. bzw. 10. Jahrhundert schon eine romanische Kirche gegeben hat. Somit entstand der Ort vermutlich in der Zeit der Karolinger. Zwischen 1180 und 1190 bauten die Landgrafen von Thüringen hier an der historischen Handelsstraße der Kurzen Hessen, eine Burg. Diese Lage begünstigte die Entwicklung von Alsfeld, so dass Alsfeld ab 1222 als Stadt bezeugt ist.

Seit 1247 gehörte Alsfeld zur Landgrafschaft Hessen und im Jahre 1254 trat die Stadt dem Rheinischen Städtebund bei. Hermann II. baute sich hier 1395 ein Schloss und die Stadt war zeitweise Residenzstadt. Seit 1567 gehörte die Stadt zu Hessen-Marburg und ab 1604 zu Hessen-Darmstadt.

Zum Gedenken an diejenigen Opfer des Nationalsozialismus, die in Alsfeld wohnten, verlegte Gunter Demnig am 24. Oktober 2009 die ersten Stolpersteine in Alsfeld (16 Stück). Weitere 13 Stolpersteine wurden am 7. September 2010 verlegt. In der Hersfelder Straße, der Untergasse, dem Pfarrwiesenweg und der Unteren Fulder Gasse folgten am 28. September 2011 wieder 13 Steine.

Alsfeld liegt im Nordteil des Vogelsbergkreises am Südwestrand des Knüllgebirges, am Westhang des Alsfelder Beckens; je nach Betrachtung (Wetterregionen, Zuteilung von Rundfunkredaktionen, usw.) genießt es eine verwirrende Zuordnung zu verschiedenen willkürlichen Regionsbezeichnungen. Die Stadt befindet sich westlich der Mündung der Eifa in den Oberlauf der Schwalm.

Die nächsten größeren Städte sind Bad Hersfeld, etwa 39 km im Osten, Fulda, ungefähr 44 km im Südosten, Gießen, zirka 52 km im Westen und Marburg, etwa 43 km im Nordwesten gelegen.

Weitere Informationen :

Giebelständiges Fachwerkwohnhaus mit einer rezenten Fachwerkkonstruktion aus der Mitte des 16. Jahrhunderts im zweiten Obergeschoss, der Giebelscheibe und der Traufseite mit Alsfelder Streben, die sich in der Ebene des Hahnenbalkens kreuzen. Das Gebäude ist aus geschichtlichen und städtebaulichen Aspekten als Kulturdenkmal anzusprechen.

Alle Angaben sind Angaben seitens der Eigentümer und ohne jegliche Gewähr.




Käuferprovision   5,95 % inkl. 19 Prozent MwSt.  

Ausstattung

Altbau
Balkon
Garage/Stellplatz
Garten
Haustiere erlaubt
Keller
Einbauküche
Fernwärmeheizung
Mit der Kontaktaufnahme zum o.g. RE/MAX Makler, erklärt sich der Interessent einverstanden zukünftig per Email, Telefon oder Fax auch über andere passende Immobilienangebote informiert zu werden. Für die Angaben zur Immobilie kann keine Garantie gegeben werden, da diese auf Angaben des Eigentümers/Vermieters beruhen. Die Eingabe von Suchkriterien (z. B. Ort, Objektart, Größe) leitet mit Anklicken des Feldes 'Suche' zur Liste in Frage kommender Immobilienangebote und das Anklicken eines Angebotes zu den Angaben weiter, die von dem die Immobilie anbietenden RE/MAX-Makler eingestellt worden sind. Bei diesen Daten, Informationen, Bildern und sonstigen Angaben handelt es sich um von einem externen Anbieter bereitgestellte Inhalte, die auf der remax.de-Seite lediglich aufgerufen und angezeigt werden können und für deren Richtigkeit daher die im Impressum genannten Unternehmen der RE/MAX Regionen in Deutschland gemäß Nutzungsbedingungen jegliche Haftung ausschließen.
Betreuender Makler
Immobilienmakler/in - Horst Röttgers - RE/MAX On Top Immobilien in Bensheim

+496251/96949-14
Zeigen...
+491512761 8934
Zeigen...
+49 6251 9694920
Zeigen...
+49 6251 96949-49
Zeigen...

NACHRICHT SENDEN


RE/MAX On Top Immobilien in Bensheim

Gerbergasse 14
64625  Bensheim, Deutschland

Merkzettel/Favoriten


Zuletzt angesehen