Achtung: Betrügerische Emails im Umlauf

Sehr geehrte Immobilieninteressenten,

im Internet kursieren immer wieder Emails mit betrügerischem Hintergrund. Darin werden Immobiliendienstleistungen unter anderem auch unter der Marke RE/MAX angeboten, die jedoch keinerlei tatsächlichen Bezug zu dem Unternehmen RE/MAX haben.

Gesendet werden diese Emails häufig von vermeintlichen Vermietern bzw. vermeintlichen RE/MAX Immobilienmaklern, die vorgeben im Ausland zu leben, weshalb die Transaktion von ihnen nicht vor Ort durchgeführt werden kann. Vielmehr arbeiten sie angeblich mit örtlich ansässigen RE/MAX Büros zusammen, was jedoch nicht der Realität entspricht. Um die entsprechende Immobilie besichtigen zu können, wird von den Interessenten vorab oft die Überweisung der Kaution und der ersten Monatsmiete gefordert. Im Gegenzug dazu soll dann der Schlüssel per Post oder Lieferservice an den Interessenten gesandt werden.

Bitte überweisen sie keinerlei Geldbeträge, falls Sie Adressat solcher Emails sind. Wir bitten Sie, uns solche Betrugsversuche unter folgender Email-Adresse direkt zu melden: betrugsverdacht@remax.de

Zusätzlich können Sie dies bei Ihrer örtlichen Polizeidienststelle zur Anzeige bringen.

Vielen Dank!