נכס למגורים עם משרד - מכירה - Diemelstadt

Kapitalanleger aufgepasst! Wohn- und Geschäftshaus plus separater Bungalow auf einem Grundstück!

239.000 € InStock מטבעות אחרים
 
Diemelstadt, Germany
ID: 351531003-36
סך הכל מ"ר
370
גודל מגרש (מ'ר)
570
שנת בנייה
1967

מס' חדרי שירותים:
2
מטר מרובע נטו
270
Deutsch
Disclaimer:
התרגום של תיאור הנכס נעשה באמצעות תרגום גוגל ואינו מבטיח דיוק בתוצאה. התרגום עשוי לא להתאים לתיאור המקורי
מידע על השכונה / אזור ההתמחות

Dieses Wohn- und Geschäftshaus liegt in zentraler Lage von Rhoden, zwischen Lange Straße und Obere Straße.

Rhoden ist ein Ortsteil und der Verwaltungssitz der Stadt Diemelstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Er hat rund 1900 Einwohner, davon etwa 30 im kleinen Weiler Laubach.

Wissenswertes über Rhoden:

Ruine Alt-Rhoden
Die frühere Siedlung Alt-Rhoden entstand wohl um 850 als karolingischer/ fränkischer Hof. Um 1000 wurde dort eine Pfarrkirche erbaut, deren Ruine noch besteht. 1020 wurde die Siedlung erstmals urkundlich erwähnt.

1228 bis 1230 wurde auf dem Hagenberg eine Burg errichtet. Am Burgberg entstand die befestigte Stadt Rhoden. 1237 wurde sie erstmals urkundlich von Graf Adolf I. von Waldeck als Rothem in Castro benannt. 1244 bezeichnete der Graf Rhoden als oppidum meum (= meine Stadt). Die Siedlung Alt-Rhoden fiel bis 1330 wüst. Die Bewohner siedelten um in die heutige Stadt.

Im 13. Jahrhundert wurde die erste Rhoder Stadtkirche erbaut, die 1540 dem großen Stadtbrand zum Opfer fiel. Zwischen 1560 und 1566 wurde sie neu aufgebaut.

Nach 1648 war Rhoden zeitweise Residenz des Grafen und späteren Fürsten Georg Friedrich, der zwischen 1647 und 1654 auf den Grundmauern der Burg das heutige Schloss errichten ließ. Um 1650 ließ er die Neustadt anlegen. 1664, als er die Grafschaft Waldeck-Eisenberg erbte, zog er um nach Arolsen.

Bei den Stadtbränden 1735, 1753 und 1873 wurden 149, 10 bzw. 98 Häuser vernichtet.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen wurden am 1. November 1970 die Stadt Rhoden und die Gemeinde Wrexen auf freiwilliger Basis zur neuen Stadt Diemelstadt zusammengeschlossen
מידע על השכונה / אזור ההתמחות

Dieses Wohn- und Geschäftshaus liegt in zentraler Lage von Rhoden, zwischen Lange Straße und Obere Straße.

Rhoden ist ein Ortsteil und der Verwaltungssitz der Stadt Diemelstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Er hat rund 1900 Einwohner, davon etwa 30 im kleinen Weiler Laubach.

Wissenswertes über Rhoden:

Ruine Alt-Rhoden
Die frühere Siedlung Alt-Rhoden entstand wohl um 850 als karolingischer/ fränkischer Hof. Um 1000 wurde dort eine Pfarrkirche erbaut, deren Ruine noch besteht. 1020 wurde die Siedlung erstmals urkundlich erwähnt.

1228 bis 1230 wurde auf dem Hagenberg eine Burg errichtet. Am Burgberg entstand die befestigte Stadt Rhoden. 1237 wurde sie erstmals urkundlich von Graf Adolf I. von Waldeck als Rothem in Castro benannt. 1244 bezeichnete der Graf Rhoden als oppidum meum (= meine Stadt). Die Siedlung Alt-Rhoden fiel bis 1330 wüst. Die Bewohner siedelten um in die heutige Stadt.

Im 13. Jahrhundert wurde die erste Rhoder Stadtkirche erbaut, die 1540 dem großen Stadtbrand zum Opfer fiel. Zwischen 1560 und 1566 wurde sie neu aufgebaut.

Nach 1648 war Rhoden zeitweise Residenz des Grafen und späteren Fürsten Georg Friedrich, der zwischen 1647 und 1654 auf den Grundmauern der Burg das heutige Schloss errichten ließ. Um 1650 ließ er die Neustadt anlegen. 1664, als er die Grafschaft Waldeck-Eisenberg erbte, zog er um nach Arolsen.

Bei den Stadtbränden 1735, 1753 und 1873 wurden 149, 10 bzw. 98 Häuser vernichtet.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen wurden am 1. November 1970 die Stadt Rhoden und die Gemeinde Wrexen auf freiwilliger Basis zur neuen Stadt Diemelstadt zusammengeschlossen
תיאור מאפיינים

Das Grundbaujahr des Hauses ist 1967, jedoch wurde es von Grund auf ab 1984 modernisiert und zu- und angebaut. Das Objekt ist sehr gepflegt, eine Renovierung wäre jedoch angebracht.

Die Immobilie verfügt über mehrere Einheiten mit insgesamt 3 Garagen und Stellplätzen.

Ein kleiner Sitzplatz hinter dem Wohnhaus und ein hübscher Garten eignen sich hervorragend für Entspannung und sonnige Freizeitstunden.

Persönliche Besichtigungen des Objektes sind ab Anfang November möglich.
תיאור מאפיינים

Das Grundbaujahr des Hauses ist 1967, jedoch wurde es von Grund auf ab 1984 modernisiert und zu- und angebaut. Das Objekt ist sehr gepflegt, eine Renovierung wäre jedoch angebracht.

Die Immobilie verfügt über mehrere Einheiten mit insgesamt 3 Garagen und Stellplätzen.

Ein kleiner Sitzplatz hinter dem Wohnhaus und ein hübscher Garten eignen sich hervorragend für Entspannung und sonnige Freizeitstunden.

Persönliche Besichtigungen des Objektes sind ab Anfang November möglich.
תיאור כללי

Gewerbeflächen betragen in Summe ca. 100 qm.

Ein Energieausweis ist in Arbeit und wird zur ersten Besichtigung vorgelegt.
תיאור כללי

Gewerbeflächen betragen in Summe ca. 100 qm.

Ein Energieausweis ist in Arbeit und wird zur ersten Besichtigung vorgelegt.
עמלת מכירה   5,95 %  

מאפיינים

CATV/טלוויזיה בכבלים
גינה
זקוק לבנייה מחדש
מרפסת
מרפסת שמש

יעילות אנרגטית

הסמכה מבוססת על :   Calculation
תאריך הסמכה:   24/09/2024
דירוג אנרגיה: 177,00 kWh/m2 per year
  כולל אנרגיה למים חמים

הערות דירוג אנרגיה: Gas
שנת בנייה: 1967

דירוג האנרגיה הינו מדד של ביצועי החום של הבניין, ומציין את רמות החימום והקירור הנדרשות לאקלים נוח בקיץ ובחורף. בניינים המגיעים לדירוג אנרגיה של A או B נוחים יותר למגורים מאשר דירוגים נמוכים יותר
כל המידע הנמסר על ידי הזכיין\סוכן ידוע כאמין אך מומלץ לאמתו באופן ישיר
סוכן מייצג
Verena Schmaling Verena Schmaling Obere Karlsstraße 13
34117 Kassel, גרמניה

Verena Schmaling

EUR הסן RE/MAX RE/MAX Consultants Kassel Obere Karlsstraße 13
34117 Kassel, גרמניה

הצג...
הצג...
הצג...
הצג...

שלח הודעה

 
Verena Schmaling Verena Schmaling Obere Karlsstraße 13
34117 Kassel, גרמניה

RE/MAX Consultants

Obere Karlsstraße 13
34117 Kassel, גרמניה
EUR הסן RE/MAX RE/MAX Consultants Kassel

מועדפים

שתף והשווה


נצפו לאחרונה

שתף והשווה