Einfamilienhaus - Kauf - Bad Dürkheim


Wohnen über den Dächern von Bad Dürkheim

Bad Dürkheim, DE
RESERVIERT
ID: 350751001-252
Gesamtfläche m²
140
Grundstück m²
752
Baujahr
1962

Anz. Stockwerke:
2
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Diesesca. 140 m² große Haus aus dem Baujahr ca. 1962 liegt in bester Lage von Bad Dürkheim, mit einem wunderbaren Blick über die Stadt.

Das gewachsene Wohnumfeld lässt keine Wünsche offen. Die Möglichkeit zu Erweiterung der Wohnfläche bietet sich bei dem ca. 752 m² großen Grundstück.

Die Immobilie verfügt über 4 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Balkon, Terrasse und eine Garage. Im Erdgeschoss befindet sich das große Wohn- und Esszimmer mit angrenzender Küche. Von der Küche aus gelangen Sie auf die teilweise überdachte Terrasse und in den Garten.

Das Erdgeschoss verfügt ebenso über ein Badezimmer.

Im Obergeschoss befinden sich 3 Zimmer, eines davon mit einem begehbarem Kleiderschrank und einen Balkon. Ebenso ist ein Badezimmer auf dieser Etage.

Auf einen Blick:

Einfamilienhaus
4 Zimmer, 2 Bäder
ca. 140 m² Wohnfläche
ca. 752 m² Grundstück
Baujahr ca. 1962
top Lage
Garten, Terrasse, Balkon               
Garage
Keller


Lage
Bad Dürkheim: Quirlige Kleinstadt mit vielen Höhepunkten

Die Kur- und Kreisstadt mit rund 19.000 Einwohnern liegt inmitten einer facettenreichen Landschaft, die stark vom Weinanbau geprägt ist. Gute Verkehrswege und zahlreiche Geschäfte im beschaulichen Zentrum sorgen für eine hohe Lebensqualität.
Architektur und Stadtbild
Bad Dürkheim liegt an der Deutschen Weinstraße und grenzt zudem an den Pfälzer Wald. Das Umland wird im Westen von den bewaldeten Hügeln des Pfälzer Waldes bestimmt, während sich im Osten endlose Reihen von Weinreben über den Horizont erstrecken. Das Bad Dürkheimer Weinfass ist das größte der Welt und wird heute als Gaststätte genutzt. Auf dem großen Marktplatz stehen die Salinen, die maßgeblich zur Auszeichnung als Kurstadt beigetragen haben. Die Architektur ist im Innenstadtbereich großstädtisch. Hier stehen moderne Gebäude neben Altbaubeständen, die die mit Kopfsteinpflaster ausgelegten Gassen schmücken. Die Wohngebiete werden von Ein- und Mehrfamilienhäusern bestimmt, die meist auch über großzügige Gärten verfügen.
Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen
Zahlreiche Land- und Kreisstraßen führen durch das Bad Dürkheimer Stadtgebiet. Die Bundesstraßen 37 und 271 schließen Bad Dürkheim an das überregionale Straßennetz an. Die Autobahn 650 liegt unweit der Stadtgrenzen und verbindet die Stadt mit den Großstädten Ludwigshafen und Mannheim. Der öffentliche Nahverkehr ist mit mehreren Buslinien, Straßenbahnanschlüssen und einem Regionalbahnhof in Bad Dürkheim vertreten. Die Buslinien verbinden Bad Dürkheim mit seinen Nachbargemeinden, während die Straßenbahnlinie vier Verbindungen bis nach Oppau und Heddesheim herstellt und dabei auch die Städte Mannheim und Ludwigshafen passiert. Am örtlichen Regionalbahnhof machen regelmäßig Züge halt, die zwischen Bad Dürkheim und den großen Städten der Region verkehren.
Bad Dürkheim verfügt über typische Freizeiteinrichtungen, wie Sport- und Bolzplätze. Außerdem sind eine Minigolfanlage, eine Reithalle und ein Flugsportplatz vorhanden. Der Pfälzer Wald bietet zahllose Wege, die in die einmalige Naturlandschaft führen. Darunter befinden sich auch viele gekennzeichnete Wanderwege und Trimm-Dich-Pfade. Jährlich findet in Bad Dürkheim der sogenannte Wurstmarkt statt. Dieses Weinfest zieht viele tausend Besucher an und ist das größte seiner Art.
Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
Bad Dürkheim verfügt über alle Schulformen des dreigliedrigen Schulsystems. Das schulische Angebot wird durch eine Volkshochschule weiter ergänzt. Mehrere Kindergärten sorgen für gute Betreuungsmöglichkeiten der Kleinsten.
Bad Dürkheim ist eine quirlige Kleinstadt mit einem hohen Freizeitwert, eigener Wirtschaftsleistung und guten Verkehrswegen. Im Sommer tummeln sich hier auch Touristen, die das schöne Umland genießen.

Quelle: Immobilienscout24


Sonstiges
Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren. Der Mindestgebotspreis liegt bei € 390.000,-. Das Bieterverfahren ist keine Auktion. Der Verkäufer ist frei in seiner Entscheidung, ob er das Angebot annimmt.
Auch sind Sie als Käufer nach Abgabe des Angebotes bis zum Notartermin frei. Sie sind durch die Abgabe des Angebotes nicht gebunden. Es handelt sich um eine Kaufabsichtserklärung Ihrerseits zu dem von Ihnen genannten Kaufpreisangebot.
Wenn Sie diese Immobilie kaufen wollen, geben Sie, nach eingehender Besichtigung, ein schriftliches Gebot ab. Dieses Gebot soll dem
maximalen Preis entsprechen, den Sie bereit sind, für das Objekt zu zahlen, jedoch nicht den Mindestgebotspreis unterschreiten! Das Kaufpreisgebot muss bei uns bis zum 16.03.2018 um 15.00 Uhr, schriftlich (Email oder Post) vorliegen! Innerhalb der Bieterfrist können Detailbesichtigungen vorgenommen werden. Selbstverständlich sind wir nicht nur bei den Verhandlungen behilflich, sondern auch bei der Vorbereitung des notariellen Kaufvertrages.

Ab Abgabefrist und Abstimmung mit dem Verkäufer bekommen alle Bieter die Information über das Höchstgebot und haben dann 48 Stunden Zeit, ihr Gebot ggfs. anzupassen.

Das Angebot ist bei uns schriftlich einzureichen. Dieses können Sie per Email an neustadt@remax.de, oder mit der Post senden. Die Gebote reichen wir an den Eigentümer weiter.
Der Eigentümer wird dann entscheiden, ob er das Angebot annimmt. Wenn dieser das Angebot annimmt, wird ein Notartermin vereinbart. Sollten Sie die Finanzierung noch nicht geklärt haben, muss dies zwischenzeitlich erfolgen.
Erst mit dem Notarvertrag sind Sie und der Verkäufer gebunden. Auch erst mit Kaufvertragsabschluss fällt die Bieter/Käuferprovision an.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG)
Gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG.

Seit einigen Jahren gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Nach diesem Gesetz ist jedes Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzuhalten. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mit. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Information zur EU-weiten Regelung zur Online-Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt ab 2016 eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (sog. "OS-Plattform") bereit.
Diese finden Sie unter http://ec-europa.ed/consumers/odr/.
Meine Email Adresse lautet: jeanette.waldhoff@remax.de"

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Adresse und Telefonnummer bearbeiten. Mehr Informationen und Terminreservierung erhalten Sie von unserem RE/MAX Mitarbeiter. Die Informationen wurden vom Eigentümer bereitgestellt und konnten nicht auf Richtigkeit überprüft werden. Für deren Richtigkeit übernehmen wir keine Haftung. Provision, fällig mit notarieller Beurkundung, vom Käufer zu zahlen: 4,76 % inkl. gesetzlicher MwSt. aus dem Kaufpreis, Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
---
Verpassen Sie keine Immobilie mehr!
Unser komplettes Immobilienangebot finden Sie immer zuerst auf www.remax.de
Gerne helfen wir Ihnen auch beim Verkauf oder der Vermietung Ihrer Immobilie.
Karriere bei RE/MAX?
Infos: www.remax.de/karriere
Käuferprovision   4,76 % inkl. 19 Prozent MwSt.  

Ausstattung

Balkon
Garage
Garage/Stellplatz
Garten
Terrasse
Keller
an einer ruhigen Straße
Gute Verkehrsverbindungen
IMPRESSUM / PFLICHTANGABEN gem. TMG: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist der jeweilige Objektbetreuer. Um die gesetzlichen Angaben gem. TMG einzusehen, klicken Sie bitte auf den Namen bzw. das Bild des angegebenen Objektbetreuers.

_________________________________________________________________________________

Mit der Kontaktaufnahme zum o.g. RE/MAX Makler, erklärt sich der Interessent einverstanden zukünftig per Email, Telefon oder Fax auch über andere passende Immobilienangebote informiert zu werden.
Für die Angaben zur Immobilie kann keine Garantie gegeben werden, da diese auf Angaben des Eigentümers/Vermieters beruhen. Die Eingabe von Suchkriterien (z. B. Ort, Objektart, Größe) leitet mit Anklicken des Feldes 'Suche' zur Liste in Frage kommender Immobilienangebote und das Anklicken eines Angebotes zu den Angaben weiter, die von dem die Immobilie anbietenden RE/MAX-Makler eingestellt worden sind.
Bei diesen Daten, Informationen, Bildern und sonstigen Angaben handelt es sich um von einem externen Anbieter bereitgestellte Inhalte, die auf der remax.de-Seite lediglich aufgerufen und angezeigt werden können und für deren Richtigkeit daher die im Impressum genannten Unternehmen der RE/MAX-Regionen in Deutschland gemäß Datenschutz jegliche Haftung ausschließen.
Immobilienmakler/In:
Franchisenehmer/in - Jeanette Waldhoff - RE/MAX in Neustadt
Jeanette Waldhoff

Jeanette Waldhoff

RE/MAX in Neustadt


Zeigen...
Zeigen...
Zeigen...

Kontaktieren Sie uns!

 
Jeanette Waldhoff

RE/MAX in Neustadt

Mandelring 19
67433  Neustadt, Deutschland

Favoriten


Zuletzt angesehen