House - For Sale - Marpingen


Best Preis Angebot OPENHOUSE am 28.09.2019, 11 bis 13 Uhr

Marpingen, Marpingen
Date Available: 31/10/2019
ID: 350791023-99
Total Rooms:
9
Bedrooms:
5
Bathrooms
2
Total SqM
355,60
Lot Size (m2)
545
Year Built
1976

Num. of Floors:
2
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Unsere Immobilie in Marpingen ist nichts alltägliches, sie ist anders. Sie besteht aus zwei Häusern, der ältere Teil, die linke Hälfte, wurde von der Eltern und später von den Enkel bewohnt. Der rechte Teil wurde 1976 angebaut, das Ergebnis dieser Entwicklung: 9 Zimmer auf rund 350 m². Die Ölzentralheizung von 2015 versorgt beide Häuser, die Elektroanlage wurde 2000 im Erdgeschoss erneuert, die Fenster stammen aus verschiedenen Jahrgängen.
Die Immobilie verfügt über zwei separate Eingänge von der Straße und eine Verbindung im Obergeschoss. Da ich im rechten Teil ein selbständiges Treppenhaus habe, besteht in Bezug auf mögliche Teilungen großzügige Flexibilität.

OPENHOUSE
Was ist ein Bieterverfahren?
Immobilien über das Bieterverfahren zu verkaufen ist eine zeitgemäße Vermarktungsart. Das Bieterverfahren wird am ehesten dadurch beschrieben, was es NICHT ist! Es ist KEINE Auktion, es ist KEINE Versteigerung. Es sieht nur ähnlich aus und fühlt sich für die Teilnehmer ähnlich an. Der entscheidende Unterschied zur Auktion oder Versteigerung ist das Ende.
Das Ende einer Auktion oder Versteigerung ist der Zuschlag. Beim Bieterverfahren ist am Ende zunächst nur ein Höchstgebot gefunden, zu dem ein Interessent bereit ist, die Immobilie zu erwerben. Für den Eigentümer besteht kein Zwang, das Höchstgebot anzunehmen. Am Ende des Bieterverfahrens steht die Einigung zwischen Verkäufer und Bieter, die ihren Abschluss in einem normalen Immobilienkaufvertrag bei einem Notar findet.
An dem Bieterverfahren können alle Personen teilnehmen. Jede Person muss sich ausweisen können.
Wie läuft ein Bieterverfahren ab?
Eine zum Verkauf stehende Immobilie wird für einen festgelegten Zeitraum als “Im Bieterverfahren” in den Immobilienportalen, Printmedien, Werbung an der Immobilie, örtliche Verteilung von Infoflyern / Werbekarten gekennzeichnet.
Zu einem zu Beginn des Verfahrens festgelegten Zeitpunkt findet eine gleichzeitige Besichtigung mit allen Interessenten statt. Das heißt, dass jeder Interessent ohne vorherige Anmeldung zu diesem Termin kommen kann, genügend Zeit erhält, die Immobilie zu besichtigen und seine Fragen zu stellen. Vorzeitige Besichtigungen zu einem anderen Termin sind grundsätzlich ausgeschlossen!
Die Interessenten erhalten am Tag des Besichtigungstermins ein Kurzexposé der Immobilie, das Formular “Angebot zum Kauf einer Immobilie im Bieterverfahren” und ein Informationsblatt zum Bieterverfahren.
Alle Interessenten müssen sich ausweisen können und ein Besichtigungsprotokoll unterschreiben. Ohne sich auszuweisen, kann eine Besichtigung nicht erfolgen.
Nach diesem Besichtigungstermin geben die Interessenten innerhalb einer Gebotsfrist ihr schriftliches Gebot ab.
Diese Angebote haben keine Verbindlichkeit für Bieter und Verkäufer. Es bedarf in jedem Fall der Zustimmung des Verkäufers!
Innerhalb der Bieterfrist können Detailbesichtigungstermine vereinbart werden.
Nach Abgabefrist und Abstimmung mit dem Verkäufer erhalten alle Bieter die Information über das Höchstgebot und haben ab Bekanntgabe 24 Stunden Zeit, ihr Gebot ggfs. anzupassen und/oder zu bestätigen. Sollte es zum Abschluss der Bieterfrist zwei gleiche Gebote geben, entscheidet das Datum des Eingangs.
Die Abschlussverhandlungen finden ausschließlich direkt zwischen dem Höchstbietenden und dem Verkäufer der Immobilie unter Mithilfe von uns statt. Selbstverständlich sind wir nicht nur bei den Verhandlungen behilflich, sondern auch bei der Vorbereitung des notariellen Kaufvertrages.

Community Description

Unsere Immobilie befindet sich im Ortsteil Marpingen in einer Nebenstraße. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schulzentrum, Ärzte - alle Dinge des täglichen Gebrauchs- sind locker fußläufig zu erreichen. Die Sportanlagen befinden sich auch in der Nähe, jedoch in angenehm "ruhiger" Entfernung.
Marpingen ist eine Gemeinde im Norden des Saarlandes. Sie liegt im Südwesten des Landkreises St. Wendel. Die liegt im Prims- Blies-Hügelland am Rande des Naturparks Saar-Hunsrück rund 25 km nördlich der Landeshauptstadt Saarbrücken und bietet eine gute Verkehrsanbindung.

Kindergärten und Schulen:

-Kommunale Kindertagesstätte Villa
Wirbelwind
-Katholische Kindertagesstätte St. Michael
Marpingen
-Katholische Kindertagesstätte "St. Franziskus"
Urexweiler
-Evangelischer Kindergarten Flic-Flac
Berschweiler
-Kommunaler Kinderhort Auf der Lehn
Alsweiler

-Grundschule Marpingen
-Freiwillige Ganztagsschule Marpingen
-Gemeinschaftsschule Marpingen
Marpingen ist mit rund 4.900 Einwohnern und 12,60 qkm Fläche der größte Ortsteil der Gemeinde Marpingen. Hier befinden sich auch das Rathaus mit Sitz der Verwaltung, ein modernes Schulzentrum mit Grund- und Gesamtschule sowie eine Sporthalle mit internationalen Maßen.
Durch die Umgestaltung des Ortskerns von Marpingen zu einem Geschäftszentrum und der Neuanlegung des Marktplatzes hat die Ortsmitte ein neues Bild mit repräsentativen Gebäuden erhalten.
Betriebe des Handwerks, des Einzelhandels und der Dienstleistungen prägen das Wirtschaftsleben der Gemeinde Marpingen, wobei der Schwerpunkt der Geschäftswelt im Ortsteil Marpingen liegt. Die Vielzahl und Leistungsfähigkeit der Einzelhandelsgeschäfte haben Marpingen zu einer Einkaufsgemeinde gemacht, die in fast allen Bereichen ein überdurchschnittliches Warenangebot aufweist.
Über die nur 7 km entfernte Bundesautobahn A 1 sind die Zentren Saarbrücken und Trier bequem und schnell zu erreichen. Anschluss an die Deutsche Bahn hat Marpingen im 6 km entfernten Eppelborn-Dirmingen oder in der 11 km entfernten Kreisstadt St. Wendel.
Marpingen bietet zudem eine Reihe sogenannter „weicher Standortfaktoren” die den Reiz eines Immobilienkaufes erhöhen:
- hoher Wohnwert bei günstigen Baulandpreisen
- landschaft- und naturräumlich attraktive Lage mit hohem Erholungswert
- ein attraktives Freizeit-, Kultur- und Sportangebot
- ein gut ausgebautes Angebot zur Schulausbildung und Hortbetreuung

Community Description

Unsere Immobilie befindet sich im Ortsteil Marpingen in einer Nebenstraße. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schulzentrum, Ärzte - alle Dinge des täglichen Gebrauchs- sind locker fußläufig zu erreichen. Die Sportanlagen befinden sich auch in der Nähe, jedoch in angenehm "ruhiger" Entfernung.
Marpingen ist eine Gemeinde im Norden des Saarlandes. Sie liegt im Südwesten des Landkreises St. Wendel. Die liegt im Prims- Blies-Hügelland am Rande des Naturparks Saar-Hunsrück rund 25 km nördlich der Landeshauptstadt Saarbrücken und bietet eine gute Verkehrsanbindung.

Kindergärten und Schulen:

-Kommunale Kindertagesstätte Villa
Wirbelwind
-Katholische Kindertagesstätte St. Michael
Marpingen
-Katholische Kindertagesstätte "St. Franziskus"
Urexweiler
-Evangelischer Kindergarten Flic-Flac
Berschweiler
-Kommunaler Kinderhort Auf der Lehn
Alsweiler

-Grundschule Marpingen
-Freiwillige Ganztagsschule Marpingen
-Gemeinschaftsschule Marpingen
Marpingen ist mit rund 4.900 Einwohnern und 12,60 qkm Fläche der größte Ortsteil der Gemeinde Marpingen. Hier befinden sich auch das Rathaus mit Sitz der Verwaltung, ein modernes Schulzentrum mit Grund- und Gesamtschule sowie eine Sporthalle mit internationalen Maßen.
Durch die Umgestaltung des Ortskerns von Marpingen zu einem Geschäftszentrum und der Neuanlegung des Marktplatzes hat die Ortsmitte ein neues Bild mit repräsentativen Gebäuden erhalten.
Betriebe des Handwerks, des Einzelhandels und der Dienstleistungen prägen das Wirtschaftsleben der Gemeinde Marpingen, wobei der Schwerpunkt der Geschäftswelt im Ortsteil Marpingen liegt. Die Vielzahl und Leistungsfähigkeit der Einzelhandelsgeschäfte haben Marpingen zu einer Einkaufsgemeinde gemacht, die in fast allen Bereichen ein überdurchschnittliches Warenangebot aufweist.
Über die nur 7 km entfernte Bundesautobahn A 1 sind die Zentren Saarbrücken und Trier bequem und schnell zu erreichen. Anschluss an die Deutsche Bahn hat Marpingen im 6 km entfernten Eppelborn-Dirmingen oder in der 11 km entfernten Kreisstadt St. Wendel.
Marpingen bietet zudem eine Reihe sogenannter „weicher Standortfaktoren” die den Reiz eines Immobilienkaufes erhöhen:
- hoher Wohnwert bei günstigen Baulandpreisen
- landschaft- und naturräumlich attraktive Lage mit hohem Erholungswert
- ein attraktives Freizeit-, Kultur- und Sportangebot
- ein gut ausgebautes Angebot zur Schulausbildung und Hortbetreuung

Selling commission   3,57 %  

Features

Basement
Balcony
Garage
Garden
Terrace/Deck
Eat-in Kitchen
Fire Place
Tiled Stove
On Quiet Road
CATV/cable
Central Heating
Heating - Oil

Energy Efficiency

Certificated Based On :   Calculation
Certificate Date:   04/08/2019
Energy Performance: 188,60 kWh/m2 per year
  Includes energy for warm water

Energy Rating Notes: Heizöl EL, Stückholz

The Energy Rating is an index of a building's thermal performance, indicating the levels of heating and cooling required to be comfortable in winter and summer. Buildings which achieve A or B Energy Rating are more comfortable to live in and have lower energy bills.
All information provided by the listing agent/broker is deemed reliable but is not guaranteed and should be independently verified. No warranties or representations are made of any kind.
Managing Agent
Associate - Jörg Frank (Dipl.Ing.) - REMAX in St. Wendel
Jörg Frank (Dipl.Ing.)
Show...
Show...
Show...
Show...

SEND A MESSAGE

 
Jörg Frank (Dipl.Ing.)

REMAX in St. Wendel

Mommstraße 5
66606  St. Wendel, Germany

Favourites

Share & Compare


Recently Viewed

Share & Compare