Haus mit Gewerbeanteil - Kauf - Diemelstadt

Kapitalanleger aufgepasst! Wohn- und Geschäftshaus plus separater Bungalow auf einem Grundstück!

265.000 € Other Currencies
 
Diemelstadt, Germany
ID: 351531003-36
Gesamtfläche m²
370
Grundstück m²
570
Baujahr
1967

WCs
2
Wohnfläche in m²
270
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Lagebeschreibung

Dieses Wohn- und Geschäftshaus liegt in zentraler Lage von Rhoden, zwischen Lange Straße und Obere Straße.

Rhoden ist ein Ortsteil und der Verwaltungssitz der Stadt Diemelstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Er hat rund 1900 Einwohner, davon etwa 30 im kleinen Weiler Laubach.

Wissenswertes über Rhoden:

Ruine Alt-Rhoden
Die frühere Siedlung Alt-Rhoden entstand wohl um 850 als karolingischer/ fränkischer Hof. Um 1000 wurde dort eine Pfarrkirche erbaut, deren Ruine noch besteht. 1020 wurde die Siedlung erstmals urkundlich erwähnt.

1228 bis 1230 wurde auf dem Hagenberg eine Burg errichtet. Am Burgberg entstand die befestigte Stadt Rhoden. 1237 wurde sie erstmals urkundlich von Graf Adolf I. von Waldeck als Rothem in Castro benannt. 1244 bezeichnete der Graf Rhoden als oppidum meum (= meine Stadt). Die Siedlung Alt-Rhoden fiel bis 1330 wüst. Die Bewohner siedelten um in die heutige Stadt.

Im 13. Jahrhundert wurde die erste Rhoder Stadtkirche erbaut, die 1540 dem großen Stadtbrand zum Opfer fiel. Zwischen 1560 und 1566 wurde sie neu aufgebaut.

Nach 1648 war Rhoden zeitweise Residenz des Grafen und späteren Fürsten Georg Friedrich, der zwischen 1647 und 1654 auf den Grundmauern der Burg das heutige Schloss errichten ließ. Um 1650 ließ er die Neustadt anlegen. 1664, als er die Grafschaft Waldeck-Eisenberg erbte, zog er um nach Arolsen.

Bei den Stadtbränden 1735, 1753 und 1873 wurden 149, 10 bzw. 98 Häuser vernichtet.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen wurden am 1. November 1970 die Stadt Rhoden und die Gemeinde Wrexen auf freiwilliger Basis zur neuen Stadt Diemelstadt zusammengeschlossen
Lagebeschreibung

Dieses Wohn- und Geschäftshaus liegt in zentraler Lage von Rhoden, zwischen Lange Straße und Obere Straße.

Rhoden ist ein Ortsteil und der Verwaltungssitz der Stadt Diemelstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg. Er hat rund 1900 Einwohner, davon etwa 30 im kleinen Weiler Laubach.

Wissenswertes über Rhoden:

Ruine Alt-Rhoden
Die frühere Siedlung Alt-Rhoden entstand wohl um 850 als karolingischer/ fränkischer Hof. Um 1000 wurde dort eine Pfarrkirche erbaut, deren Ruine noch besteht. 1020 wurde die Siedlung erstmals urkundlich erwähnt.

1228 bis 1230 wurde auf dem Hagenberg eine Burg errichtet. Am Burgberg entstand die befestigte Stadt Rhoden. 1237 wurde sie erstmals urkundlich von Graf Adolf I. von Waldeck als Rothem in Castro benannt. 1244 bezeichnete der Graf Rhoden als oppidum meum (= meine Stadt). Die Siedlung Alt-Rhoden fiel bis 1330 wüst. Die Bewohner siedelten um in die heutige Stadt.

Im 13. Jahrhundert wurde die erste Rhoder Stadtkirche erbaut, die 1540 dem großen Stadtbrand zum Opfer fiel. Zwischen 1560 und 1566 wurde sie neu aufgebaut.

Nach 1648 war Rhoden zeitweise Residenz des Grafen und späteren Fürsten Georg Friedrich, der zwischen 1647 und 1654 auf den Grundmauern der Burg das heutige Schloss errichten ließ. Um 1650 ließ er die Neustadt anlegen. 1664, als er die Grafschaft Waldeck-Eisenberg erbte, zog er um nach Arolsen.

Bei den Stadtbränden 1735, 1753 und 1873 wurden 149, 10 bzw. 98 Häuser vernichtet.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen wurden am 1. November 1970 die Stadt Rhoden und die Gemeinde Wrexen auf freiwilliger Basis zur neuen Stadt Diemelstadt zusammengeschlossen
Ausstattungsbeschreibung

Das Grundbaujahr des Hauses ist 1967, jedoch wurde es von Grund auf ab 1984 modernisiert und zu- und angebaut. Das Objekt ist sehr gepflegt, eine Renovierung wäre jedoch angebracht.

Die Immobilie verfügt über mehrere Einheiten mit insgesamt 3 Garagen und Stellplätzen.

Ein kleiner Sitzplatz hinter dem Wohnhaus und ein hübscher Garten eignen sich hervorragend für Entspannung und sonnige Freizeitstunden.

Ein Energieausweis ist in Arbeit und wird zur ersten Besichtigung vorgelegt.

Persönliche Besichtigungen des Objektes sind ab Anfang November möglich.
Ausstattungsbeschreibung

Das Grundbaujahr des Hauses ist 1967, jedoch wurde es von Grund auf ab 1984 modernisiert und zu- und angebaut. Das Objekt ist sehr gepflegt, eine Renovierung wäre jedoch angebracht.

Die Immobilie verfügt über mehrere Einheiten mit insgesamt 3 Garagen und Stellplätzen.

Ein kleiner Sitzplatz hinter dem Wohnhaus und ein hübscher Garten eignen sich hervorragend für Entspannung und sonnige Freizeitstunden.

Ein Energieausweis ist in Arbeit und wird zur ersten Besichtigung vorgelegt.

Persönliche Besichtigungen des Objektes sind ab Anfang November möglich.
Sonstige Beschreibung

Gewerbeflächen betragen in Summe ca. 100 qm.

Ein Energieausweis ist in Arbeit und wird zur ersten Besichtigung vorgelegt.
Sonstige Beschreibung

Gewerbeflächen betragen in Summe ca. 100 qm.

Ein Energieausweis ist in Arbeit und wird zur ersten Besichtigung vorgelegt.
Käuferprovision   5,80 % inkl. 16 Prozent MwSt.  

Ausstattung

Balkon
Garten
Sanierungsbedürftig
Terrasse
CATV/Kabel

Energieausweis

Art des Energieausweises :   Bedarfsausweis
Energieverbrauch/bedarf: 177,00 kWh/(m²·a)
  Energieverbrauch für Warmwasser enthalten

Wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes: Gas
Baujahr: 1967

IMPRESSUM / PFLICHTANGABEN gem. TMG: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist der jeweilige Objektbetreuer. Um die gesetzlichen Angaben gem. TMG einzusehen, klicken Sie bitte auf den Namen bzw. das Bild des angegebenen Objektbetreuers.

_________________________________________________________________________________

Mit der Kontaktaufnahme zum o.g. RE/MAX Makler, erklärt sich der Interessent einverstanden zukünftig per Email, Telefon oder Fax auch über andere passende Immobilienangebote informiert zu werden.
Für die Angaben zur Immobilie kann keine Garantie gegeben werden, da diese auf Angaben des Eigentümers/Vermieters beruhen. Die Eingabe von Suchkriterien (z. B. Ort, Objektart, Größe) leitet mit Anklicken des Feldes 'Suche' zur Liste in Frage kommender Immobilienangebote und das Anklicken eines Angebotes zu den Angaben weiter, die von dem die Immobilie anbietenden RE/MAX-Makler eingestellt worden sind.
Bei diesen Daten, Informationen, Bildern und sonstigen Angaben handelt es sich um von einem externen Anbieter bereitgestellte Inhalte, die auf der remax.de-Seite lediglich aufgerufen und angezeigt werden können und für deren Richtigkeit daher die im Impressum genannten Unternehmen der RE/MAX-Regionen in Deutschland gemäß Datenschutz jegliche Haftung ausschließen.
Immobilienmakler/In:
Verena Schmaling

Verena Schmaling

RE/MAX Consultants


Zeigen...
Zeigen...
Zeigen...
Zeigen...

Kontaktieren Sie uns!

 
Verena Schmaling

RE/MAX Consultants

Obere Karlsstraße 13
34117  Kassel, Deutschland

Favoriten

Teilen & Vergleichen


Zuletzt angesehen

Teilen & Vergleichen