Einfamilienhaus - Kauf - Eschwege

Großzügiges Einfamilienhaus mit Flair in bester Lage von Eschwege *Panoramablick* *großes Grundstück*

229.000 € Other Currencies
 
Eschwege, Germany
ID: 351531003-7
Zimmer
8
Schlafzimmer
8
Badezimmer
1
Gesamtfläche m²
406
Grundstück m²
900
Baujahr
1956

WCs
1
Wohnfläche in m²
180
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Lagebeschreibung

Eschwege grenzt im Norden an die Stadt Bad Sooden-Allendorf und die Gemeinde Meinhard, im Osten an die Stadt Wanfried (alle drei im Werra-Meißner-Kreis), im Südosten an die Stadt Treffurt (im thüringischen Wartburgkreis), im Süden an die Gemeinden Weißenborn und Wehretal, im Westen an die Gemeinde Meißner sowie im Nordwesten an die Gemeinde Berkatal (alle vier im Werra-Meißner-Kreis).

Neben der Kernstadt Eschwege besteht der Ort aus den Stadtteilen Albungen, Eltmannshausen, Niddawitzhausen, Niederdünzebach, Niederhone, Oberdünzebach und Oberhone.

Die Stadt ESCHWEGE mit ca. 20.000 Einwohner (165 m ü. NHN) liegt in einer weitläufigen Flussniederung der Werra am Fuß der Leuchtberge nordwestlich des Schlierbachswaldes und östlich des Hohen Meißners. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten (z. B. etliche Badeseen, "Naturschutzgebiet Hoher Meißner" und Kaufungerwald) erwarten Sie. Die Stadt Eschwege präsentiert eine hohe Vielfalt und Qualität von kulturellen Veranstaltungen und Konzerten und bietet eine hervorragende Infrastruktur sowie eine gute Verkehrsanbindung.

Eschwege besitzt einen mittelalterlichen Stadtkern mit geschlossener Fachwerkbebauung. So wird beispielsweise der Marktplatz von einer Reihe Fachwerkhäusern umschlossen. Die Rathausgruppe erstreckt sich zwischen Ober- und Untermarkt mit dem 1660 errichteten Alten Rathaus, einem dreigeschossigen Fachwerkbau mit Flachschnitzereien und dem Neuen Rathaus, welches sich als dreigeschossiger, spätklassizistischer Steinbau von 1842/43 präsentiert.

Die nächste hessische Großstadt ist Kassel (ca. 52 km nordwestlich) und die nächste niedersächsische Großstadt ist Göttingen (ca. 55 km nördlich).
Lagebeschreibung

Eschwege grenzt im Norden an die Stadt Bad Sooden-Allendorf und die Gemeinde Meinhard, im Osten an die Stadt Wanfried (alle drei im Werra-Meißner-Kreis), im Südosten an die Stadt Treffurt (im thüringischen Wartburgkreis), im Süden an die Gemeinden Weißenborn und Wehretal, im Westen an die Gemeinde Meißner sowie im Nordwesten an die Gemeinde Berkatal (alle vier im Werra-Meißner-Kreis).

Neben der Kernstadt Eschwege besteht der Ort aus den Stadtteilen Albungen, Eltmannshausen, Niddawitzhausen, Niederdünzebach, Niederhone, Oberdünzebach und Oberhone.

Die Stadt ESCHWEGE mit ca. 20.000 Einwohner (165 m ü. NHN) liegt in einer weitläufigen Flussniederung der Werra am Fuß der Leuchtberge nordwestlich des Schlierbachswaldes und östlich des Hohen Meißners. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten (z. B. etliche Badeseen, "Naturschutzgebiet Hoher Meißner" und Kaufungerwald) erwarten Sie. Die Stadt Eschwege präsentiert eine hohe Vielfalt und Qualität von kulturellen Veranstaltungen und Konzerten und bietet eine hervorragende Infrastruktur sowie eine gute Verkehrsanbindung.

Eschwege besitzt einen mittelalterlichen Stadtkern mit geschlossener Fachwerkbebauung. So wird beispielsweise der Marktplatz von einer Reihe Fachwerkhäusern umschlossen. Die Rathausgruppe erstreckt sich zwischen Ober- und Untermarkt mit dem 1660 errichteten Alten Rathaus, einem dreigeschossigen Fachwerkbau mit Flachschnitzereien und dem Neuen Rathaus, welches sich als dreigeschossiger, spätklassizistischer Steinbau von 1842/43 präsentiert.

Die nächste hessische Großstadt ist Kassel (ca. 52 km nordwestlich) und die nächste niedersächsische Großstadt ist Göttingen (ca. 55 km nördlich).
Ausstattungsbeschreibung

Das Grundbaujahr des Hauses ist 1956, es wurde allerdings umfangreich renoviert in den Jahren 1976 und 1988. Eine ansprechende Kombination aus älterer und moderner Ausstattung und Einrichtung könnte hier nach erfolgter Sanierung und Renovierung ein besonders charmanter und harmonischer Aspekt sein. Lassen Sie Ihrer Phantasie einfach freien Lauf.

Auf einem ansprechenden Grundstück - welches eingewachsen ist mit Hecken, Büschen, Bäumen und Sträuchern - genießen Sie in bester, ruhiger und gediegener Wohnlage von Eschwege echte Lebensqualität.
Ein herrlicher Panoramblick über Eschwege und sogar bis zum "Hohen Meißner" hin bietet besonders der umlaufende Balkon oder auch die große Terrasse zur Gartenseite gelegen. Hier genießen Sie und Ihre Familie Ihre schönsten Stunden und können je nach Belieben "mit der Sonne wandern".

Sie betreten das Haus durch einen Windfang mit Gäste-WC und Garderobe und gelangen in eine großzügige Diele. Von dort aus betreten Sie die Kunststeintreppe mit Galerie zum Obergeschoss. Im Obergeschoss gibt es drei kleinere und ein großes Schlafzimmer sowie das Bad mit Wanne und Dusche. Zwei Schlafzimmer haben einen eigenen Zugang zum Balkon. Oberhalb des Obergeschosses ist ein begehbarer Dachstuhl vorhanden, dessen Bodenplatte bereits gedämmt wurde. Das Dach des Hauses mit Betonziegeln ist in einem guten Zustand.

Im Erdgeschoss des Hauses präsentiert sich ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit Kaminofen. Des Weiteren schließt sich ein Wintergarten an. Von der lichtdurchfluteten Küche aus gelangen Sie in einen weiteren Trakt des Hauses, in dem Sie - neben zwei Abstellräumen - ein helles Schlafzimmer mit eigener Sonnenterrasse erwartet.

Sonderausstattung im Erdgeschoss: Klimaanlage.

Der Bodenbelag im gesamten Haus besteht u. a. aus zweifarbigem Edelholzparkett, Fliesen und Linoleum.
Teilweise verfügt das Objekt über Edelholztüren mit Glasauschnitten, einige Fenster sind mit antikem Glasdekor versehen.

Im Untergeschoss des Hauses haben Sie vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Da es einen eigenen Eingang zum Soutterrain gibt, wäre es ideal, dort entweder eine Einliegerwohnung zu installieren oder auch ein Büro- und/oder eine kleine Praxisfläche. Es ist auch im Untergeschoss ein Gäste-WC vorhanden. Im Keller stehen mehrere große Abstellräume-/Flächen zur Verfügung. Die Gas-Zentralheizung von Vissmann wurde regelmäßig gewartet.

Es gibt eine kleine Garage sowie ein Carport. Ein weiteres Carport könnte neben der linken Hausseite auf der Grundstücksfläche zusätzlich errichtet werden.

Insgesamt wäre der Kauf mit einer Gesamt-Grundstücksgröße von 1.699 qm möglich. Es wird aber auch die Variante angeboten, das große Grundstück zu teilen (die Neuvermessung beauftragt der jetzige Eigentümer), so dass Sie auch einen kleineren Grundstücksteil erwerben können. Im Rahmen einer persönlichen Besichtigung erklären wir Ihnen die besonderen Gegebenheiten ganz in Ruhe.
Ausstattungsbeschreibung

Das Grundbaujahr des Hauses ist 1956, es wurde allerdings umfangreich renoviert in den Jahren 1976 und 1988. Eine ansprechende Kombination aus älterer und moderner Ausstattung und Einrichtung könnte hier nach erfolgter Sanierung und Renovierung ein besonders charmanter und harmonischer Aspekt sein. Lassen Sie Ihrer Phantasie einfach freien Lauf.

Auf einem ansprechenden Grundstück - welches eingewachsen ist mit Hecken, Büschen, Bäumen und Sträuchern - genießen Sie in bester, ruhiger und gediegener Wohnlage von Eschwege echte Lebensqualität.
Ein herrlicher Panoramblick über Eschwege und sogar bis zum "Hohen Meißner" hin bietet besonders der umlaufende Balkon oder auch die große Terrasse zur Gartenseite gelegen. Hier genießen Sie und Ihre Familie Ihre schönsten Stunden und können je nach Belieben "mit der Sonne wandern".

Sie betreten das Haus durch einen Windfang mit Gäste-WC und Garderobe und gelangen in eine großzügige Diele. Von dort aus betreten Sie die Kunststeintreppe mit Galerie zum Obergeschoss. Im Obergeschoss gibt es drei kleinere und ein großes Schlafzimmer sowie das Bad mit Wanne und Dusche. Zwei Schlafzimmer haben einen eigenen Zugang zum Balkon. Oberhalb des Obergeschosses ist ein begehbarer Dachstuhl vorhanden, dessen Bodenplatte bereits gedämmt wurde. Das Dach des Hauses mit Betonziegeln ist in einem guten Zustand.

Im Erdgeschoss des Hauses präsentiert sich ein großzügiger Wohn- und Essbereich mit Kaminofen. Des Weiteren schließt sich ein Wintergarten an. Von der lichtdurchfluteten Küche aus gelangen Sie in einen weiteren Trakt des Hauses, in dem Sie - neben zwei Abstellräumen - ein helles Schlafzimmer mit eigener Sonnenterrasse erwartet.

Sonderausstattung im Erdgeschoss: Klimaanlage.

Der Bodenbelag im gesamten Haus besteht u. a. aus zweifarbigem Edelholzparkett, Fliesen und Linoleum.
Teilweise verfügt das Objekt über Edelholztüren mit Glasauschnitten, einige Fenster sind mit antikem Glasdekor versehen.

Im Untergeschoss des Hauses haben Sie vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Da es einen eigenen Eingang zum Soutterrain gibt, wäre es ideal, dort entweder eine Einliegerwohnung zu installieren oder auch ein Büro- und/oder eine kleine Praxisfläche. Es ist auch im Untergeschoss ein Gäste-WC vorhanden. Im Keller stehen mehrere große Abstellräume-/Flächen zur Verfügung. Die Gas-Zentralheizung von Vissmann wurde regelmäßig gewartet.

Es gibt eine kleine Garage sowie ein Carport. Ein weiteres Carport könnte neben der linken Hausseite auf der Grundstücksfläche zusätzlich errichtet werden.

Insgesamt wäre der Kauf mit einer Gesamt-Grundstücksgröße von 1.699 qm möglich. Es wird aber auch die Variante angeboten, das große Grundstück zu teilen (die Neuvermessung beauftragt der jetzige Eigentümer), so dass Sie auch einen kleineren Grundstücksteil erwerben können. Im Rahmen einer persönlichen Besichtigung erklären wir Ihnen die besonderen Gegebenheiten ganz in Ruhe.
Käuferprovision   5,80 % inkl. 16 Prozent MwSt.  

Ausstattung

Garten
Sanierungsbedürftig
Heizung
Einbauküche

Energieausweis

Art des Energieausweises :   Bedarfsausweis
Ausstellungs/Gültigkeitsdatum:   23/05/2029
Energieverbrauch/bedarf: 351,80 kWh/(m²·a)
  Energieverbrauch für Warmwasser enthalten

Wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes: Gas
Baujahr: 1956

IMPRESSUM / PFLICHTANGABEN gem. TMG: Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist der jeweilige Objektbetreuer. Um die gesetzlichen Angaben gem. TMG einzusehen, klicken Sie bitte auf den Namen bzw. das Bild des angegebenen Objektbetreuers.

_________________________________________________________________________________

Mit der Kontaktaufnahme zum o.g. RE/MAX Makler, erklärt sich der Interessent einverstanden zukünftig per Email, Telefon oder Fax auch über andere passende Immobilienangebote informiert zu werden.
Für die Angaben zur Immobilie kann keine Garantie gegeben werden, da diese auf Angaben des Eigentümers/Vermieters beruhen. Die Eingabe von Suchkriterien (z. B. Ort, Objektart, Größe) leitet mit Anklicken des Feldes 'Suche' zur Liste in Frage kommender Immobilienangebote und das Anklicken eines Angebotes zu den Angaben weiter, die von dem die Immobilie anbietenden RE/MAX-Makler eingestellt worden sind.
Bei diesen Daten, Informationen, Bildern und sonstigen Angaben handelt es sich um von einem externen Anbieter bereitgestellte Inhalte, die auf der remax.de-Seite lediglich aufgerufen und angezeigt werden können und für deren Richtigkeit daher die im Impressum genannten Unternehmen der RE/MAX-Regionen in Deutschland gemäß Datenschutz jegliche Haftung ausschließen.
Immobilienmakler/In:
Verena Schmaling

Verena Schmaling

RE/MAX Consultants


Zeigen...
Zeigen...
Zeigen...
Zeigen...

Kontaktieren Sie uns!

 
Verena Schmaling

RE/MAX Consultants

Obere Karlsstraße 13
34117  Kassel, Deutschland

Favoriten

Teilen & Vergleichen


Zuletzt angesehen

Teilen & Vergleichen