Single Family Home - For Sale - Moormerland

* Gepflegtes Einfamilienhaus * 300 m bis Zentrum * ruhige Siedlungslage * großer Garten * neue Fenster & Türen *

189.000 € Other Currencies
 
Moormerland, Germany
ID: 341201026-66
Total Rooms:
5
Bedrooms:
3
Bathrooms
1
Total SqM
116
Lot Size (m2)
999
Year Built
1965

Floor Level
2
Toilet Rooms:
1
Living SqM:
116
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Community Description

Entfernungen zu Orten des täglichen Bedarfs

Alle Einkaufs- u. Erholungsmöglichkeiten, Fachgeschäfte für den täglichen Bedarf, Behörden sowie öffentliche Einrichtungen inkl. Nah- u. Fernverkehrs-Zentren liegen in unmittelbarer Nähe zu diesem Objekt. Unweit dieses Objekts befindet sich die Freie Christliche Schule Ostfriesland, kurz FSCO, die weit über die Grenzen Ostfrieslands hinaus bekannt ist. Ebenda gibt es viele Möglichkeiten zur Erholungs- u. Freizeitgestaltung, insbesondere für Kinder. Der Ortskern von Veenhusen ist nur 300m entfernt und somit in wenigen Gehminuten erreicht. Die Infrastruktur ist daher als perfekt zu bezeichnen.

Bushaltestellen und Pendlerparkplätze liegen ebenfalls in unmittelbarer Nähe zu diesem Objekt.









Entfernung zu anderen Städten/Orten

Zentrum Veenhusen: 300 m
Stadtzentrum Leer: 9,9 km
Stadtzentrum Aurich: 23,8 km
Stadtzentrum Emden: 25,5 km
BAB A31 AS Veenhusen: 1,2 km
NL-Grenzüberg. Bad Nieuweschans: 28,2 km
Universitätsstadt Oldenburg: 60,9 km


Freizeitgestaltung & Sehenswürdigkeiten

Veenhuser „Wolfs-See & Wolfs-Meer“: 1,6 km
Badesee & Campingplatz Moormerland: 1,4 km
Badesee „Die blaue Lagune“: 1,1 km
Irrgarten im Westerhammrich: 12,9 km
Emssperrwerk / Gandersum: 17,7 km
Schloss „Evenburg“ Leer: 12,1 km
Leeraner Miniaturland: 12,9 km
Timmeler Meer: 10,2 km
Modell-Flugplatz Rorichmoor: 6,8 km
Community Description

Entfernungen zu Orten des täglichen Bedarfs

Alle Einkaufs- u. Erholungsmöglichkeiten, Fachgeschäfte für den täglichen Bedarf, Behörden sowie öffentliche Einrichtungen inkl. Nah- u. Fernverkehrs-Zentren liegen in unmittelbarer Nähe zu diesem Objekt. Unweit dieses Objekts befindet sich die Freie Christliche Schule Ostfriesland, kurz FSCO, die weit über die Grenzen Ostfrieslands hinaus bekannt ist. Ebenda gibt es viele Möglichkeiten zur Erholungs- u. Freizeitgestaltung, insbesondere für Kinder. Der Ortskern von Veenhusen ist nur 300m entfernt und somit in wenigen Gehminuten erreicht. Die Infrastruktur ist daher als perfekt zu bezeichnen.

Bushaltestellen und Pendlerparkplätze liegen ebenfalls in unmittelbarer Nähe zu diesem Objekt.









Entfernung zu anderen Städten/Orten

Zentrum Veenhusen: 300 m
Stadtzentrum Leer: 9,9 km
Stadtzentrum Aurich: 23,8 km
Stadtzentrum Emden: 25,5 km
BAB A31 AS Veenhusen: 1,2 km
NL-Grenzüberg. Bad Nieuweschans: 28,2 km
Universitätsstadt Oldenburg: 60,9 km


Freizeitgestaltung & Sehenswürdigkeiten

Veenhuser „Wolfs-See & Wolfs-Meer“: 1,6 km
Badesee & Campingplatz Moormerland: 1,4 km
Badesee „Die blaue Lagune“: 1,1 km
Irrgarten im Westerhammrich: 12,9 km
Emssperrwerk / Gandersum: 17,7 km
Schloss „Evenburg“ Leer: 12,1 km
Leeraner Miniaturland: 12,9 km
Timmeler Meer: 10,2 km
Modell-Flugplatz Rorichmoor: 6,8 km
Features Description

Das Objekt

Dieses Einfamilienhaus im ostfriesischen Baustil wurde im Mai 1965 fertiggestellt und erstmals bezogen, bevor es 1994 von der Erbauerfamilie an die jetzigen Eigentümer veräußert wurde. Sie erwerben dieses gepflegte Einfamilienhaus, das in einer zentral aber zugleich ruhig gelegenen Siedlung liegt, somit vom Zweitbesitzer.

Seit 1994 wurden etliche Sanierungs-, Renovierungs, u. Modernisierungsarbeiten vorgenommen wie zum Beispiel die Vaillant-Gastherme, die kurz nach dem Kauf erneuert wurde und bis Heute problemlos ihren Dienst verrichtet. Des Weiteren wurden diverse Fußbodenbeläge und Decken zwischen 2000 und 2004 erneuert, in den Jahren 1998 und 1999 wurden alle Heizkörper im Erdgeschoss erneuert. Auch die Terrasse, von der aus man in den großen, langgezogenen Gartenbereich kommt, wurde bereits auf knapp 40qm vergrößert. Sie ist mit einem Wind- u. Sichtschutzelement nach Süden versehen und mit einem Rollschichtsockel eingefasst.

Neben der Terrassenanlage befinden sich viele kleine Zierbeete, die pflegeleicht angelegt sind, ebenso wie der übrige Gartenbereich. Vor dem Haus befindet sich eine Rasenfläche und ein Beet vor dem Giebel, der 2004 für etwa 5.000.-EUR komplett neu errichtet wurde. Dabei wurde der damalig verbaute Balkon nebst Balkontür entfernt und durch zwei gleichgroße Fenster ersetzt. Bei diesem Objekt wurden übrigens Anfang Dezember 2004 alle Fenster und Aussentüren für cirka 11.200.-EUR erneuert. Natürlich verfügen alle Fenster über Jalousien. Die Fenster sind innen in weiß foliert und aussen hat man sich für die seltene und moderne Farbe „golden oak“ entschieden.

Im Zuge der Badsanierung wurde die ehemalig separate Gästetoilette entfernt und in das neue Badezimmer integriert. Das blieb allerdings bis Heute die einzige Grundrissveränderung. Von der ausgepflasterten Auffahrt, auf der bis zu 5 Fahrzeuge platz finden, gelangt man zur Fahrzeuggarage, die sich nach links versetzt neben dem Wohnhaus befindet. Zwischen Fahrzeuggarage (mit Spitzdach und sep. Seitentür) und Wohnhaus gibt es einen gemauerten Sichtschutz mit Durchgang zur Terrasse und zum Hintereingang des Hauses.

Im hinteren Gartenbereich befindet sich ein Holzschuppen, in dem Gartengeräte und sonstige Utensilien gelagert werden. Zu diesem Holzschuppen (mit Spitzdach & Fenstern) gelangt man über einen langen gepflasterten Weg, der in der Mitte des Gartens verläuft und an der Terrassentreppe endet. An der Südseite des Gebäudes befindet sich ein knapp drei Meter breiter Grünstreifen und kleinere Beete an der Aussenmauer verlaufend. Dieses Objekt liegt in einer Seitenstraße mit guter Nachbarschaft.

Die Aufteilung gestaltet sich wie folgt – im Erdgeschoss befindet sich das Elternschlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer mit Zugang zum Esszimmer (mit Doppeltür), die Küche, das Badezimmer, ein kleiner Flur und die Diele mit Treppe ins Obergeschoss. Hier gibt es zwei Kinderzimmer, einen geräumigen Flurbereich und einen großen, ausbaufähigen Bodenraum, der derzeit als Hauswirtschaftsraum und Lager genutzt wird. Von dort aus kommt man auch auf den darüberliegenden Dachboden. In das Kellergeschoss gelangt man über eine Treppe in der Diele.
Features Description

Das Objekt

Dieses Einfamilienhaus im ostfriesischen Baustil wurde im Mai 1965 fertiggestellt und erstmals bezogen, bevor es 1994 von der Erbauerfamilie an die jetzigen Eigentümer veräußert wurde. Sie erwerben dieses gepflegte Einfamilienhaus, das in einer zentral aber zugleich ruhig gelegenen Siedlung liegt, somit vom Zweitbesitzer.

Seit 1994 wurden etliche Sanierungs-, Renovierungs, u. Modernisierungsarbeiten vorgenommen wie zum Beispiel die Vaillant-Gastherme, die kurz nach dem Kauf erneuert wurde und bis Heute problemlos ihren Dienst verrichtet. Des Weiteren wurden diverse Fußbodenbeläge und Decken zwischen 2000 und 2004 erneuert, in den Jahren 1998 und 1999 wurden alle Heizkörper im Erdgeschoss erneuert. Auch die Terrasse, von der aus man in den großen, langgezogenen Gartenbereich kommt, wurde bereits auf knapp 40qm vergrößert. Sie ist mit einem Wind- u. Sichtschutzelement nach Süden versehen und mit einem Rollschichtsockel eingefasst.

Neben der Terrassenanlage befinden sich viele kleine Zierbeete, die pflegeleicht angelegt sind, ebenso wie der übrige Gartenbereich. Vor dem Haus befindet sich eine Rasenfläche und ein Beet vor dem Giebel, der 2004 für etwa 5.000.-EUR komplett neu errichtet wurde. Dabei wurde der damalig verbaute Balkon nebst Balkontür entfernt und durch zwei gleichgroße Fenster ersetzt. Bei diesem Objekt wurden übrigens Anfang Dezember 2004 alle Fenster und Aussentüren für cirka 11.200.-EUR erneuert. Natürlich verfügen alle Fenster über Jalousien. Die Fenster sind innen in weiß foliert und aussen hat man sich für die seltene und moderne Farbe „golden oak“ entschieden.

Im Zuge der Badsanierung wurde die ehemalig separate Gästetoilette entfernt und in das neue Badezimmer integriert. Das blieb allerdings bis Heute die einzige Grundrissveränderung. Von der ausgepflasterten Auffahrt, auf der bis zu 5 Fahrzeuge platz finden, gelangt man zur Fahrzeuggarage, die sich nach links versetzt neben dem Wohnhaus befindet. Zwischen Fahrzeuggarage (mit Spitzdach und sep. Seitentür) und Wohnhaus gibt es einen gemauerten Sichtschutz mit Durchgang zur Terrasse und zum Hintereingang des Hauses.

Im hinteren Gartenbereich befindet sich ein Holzschuppen, in dem Gartengeräte und sonstige Utensilien gelagert werden. Zu diesem Holzschuppen (mit Spitzdach & Fenstern) gelangt man über einen langen gepflasterten Weg, der in der Mitte des Gartens verläuft und an der Terrassentreppe endet. An der Südseite des Gebäudes befindet sich ein knapp drei Meter breiter Grünstreifen und kleinere Beete an der Aussenmauer verlaufend. Dieses Objekt liegt in einer Seitenstraße mit guter Nachbarschaft.

Die Aufteilung gestaltet sich wie folgt – im Erdgeschoss befindet sich das Elternschlafzimmer, ein geräumiges Wohnzimmer mit Zugang zum Esszimmer (mit Doppeltür), die Küche, das Badezimmer, ein kleiner Flur und die Diele mit Treppe ins Obergeschoss. Hier gibt es zwei Kinderzimmer, einen geräumigen Flurbereich und einen großen, ausbaufähigen Bodenraum, der derzeit als Hauswirtschaftsraum und Lager genutzt wird. Von dort aus kommt man auch auf den darüberliegenden Dachboden. In das Kellergeschoss gelangt man über eine Treppe in der Diele.
Miscellaneous Description

*** Bitte geben Sie bei allen Anfragen Ihre vollständigen Kontaktdaten und Ihre Telefonnummer an, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können! ****

Ihr Ansprechpartner
Hedemann Immobilien
RE/MAX Immo-Team


Carsten Hedemann
Tel.: 04961 - 77909 - 14
Mobil: 0 160 - 12 71 788
carsten.hedemann@remax.de

Courtage: 4,76 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.

Die hier vereinbarte Maklerprovision (Courtage) ist NICHT verhandelbar!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Besichtigungen nur noch gegen Vorlage einer vorläufigen Finanzierungszusage durchführen!

Impressum:
Carsten Hedemann
Berufsaufsichtsbehörde:nach § 34c GewO:IHK für Ostfriesland und Papenburg, Postfach 1752, 26697 Emden
USt.ID:DE362/117/04759
Miscellaneous Description

*** Bitte geben Sie bei allen Anfragen Ihre vollständigen Kontaktdaten und Ihre Telefonnummer an, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können! ****

Ihr Ansprechpartner
Hedemann Immobilien
RE/MAX Immo-Team


Carsten Hedemann
Tel.: 04961 - 77909 - 14
Mobil: 0 160 - 12 71 788
carsten.hedemann@remax.de

Courtage: 4,76 % vom Kaufpreis inkl. 19% MwSt.

Die hier vereinbarte Maklerprovision (Courtage) ist NICHT verhandelbar!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Besichtigungen nur noch gegen Vorlage einer vorläufigen Finanzierungszusage durchführen!

Impressum:
Carsten Hedemann
Berufsaufsichtsbehörde:nach § 34c GewO:IHK für Ostfriesland und Papenburg, Postfach 1752, 26697 Emden
USt.ID:DE362/117/04759

Features

Terrace/Deck
Heating

Energy Efficiency

Certificated Based On :   Calculation
Certificate Date:   02/02/2030
Energy Performance: 192,00 kWh/m2 per year
Energy Rating Notes: Gas
Year Built: 1965

The Energy Rating is an index of a building's thermal performance, indicating the levels of heating and cooling required to be comfortable in winter and summer. Buildings which achieve A or B Energy Rating are more comfortable to live in and have lower energy bills.
All information provided by the listing agent/broker is deemed reliable but is not guaranteed and should be independently verified. No warranties or representations are made of any kind.
Managing Agent
Carsten Hedemann - RE/MAX Immo - Team Leer & Papenburg
Carsten Hedemann

Carsten Hedemann

RE/MAX Immo - Team Leer & Papenburg


Show...
Show...
Show...
Show...

SEND A MESSAGE

 
Carsten Hedemann

RE/MAX Immo - Team Leer & Papenburg

Kirchstraße 13
26871  Papenburg, Germany

Favourites

Share & Compare


Recently Viewed

Share & Compare