Single Family Home - For Sale - Wirdum

!!! RESERVIERT !!! Einfamilienhaus mit großem Garten

179.000 € Other Currencies
 
Wirdum, Germany
Date Available: 01/12/2020
ID: 341311020-62
Total Rooms:
5
Bedrooms:
4
Bathrooms
1
Total SqM
127
Lot Size (m2)
470
Year Built
1982

Living SqM:
110
Deutsch
Disclaimer:
Translations of the property description are powered by Google Translate and does not guarantee the accuracy of the results. The Translation may not match description in the original language.
Community Description

Das Warfendorf Wirdum bedeckt eine Fläche von 13,86 Quadratkilometern. Wirdum liegt etwa 13 Kilometer nördlich von Emden und sieben Kilometer südwestlich von Marienhafe.

Der Ort liegt am Wirdumer Tief, einem Stichkanal, der vom Alten Greetsieler Sieltief abzweigt und Wirdum mit dem ostfriesischen Kanalnetz verbindet.

Geschichte

Wirdum gilt als eines der ältesten Warfendörfer der Region. Erstmals wird es im 8./9. Jahrhundert als Vurtheim urkundlich erwähnt. Der Ort entstand am Rand einer inzwischen verlandeten Meeresbucht, über die ein direkter Zugang zur offenen See bestand. Während des Mittelalters war Wirdum bedeutender Häuptlingssitz. Ab dem späten 12. Jahrhundert entstand auf dem Uferwall der Meeresbucht der Stammsitz der alten ostfriesischen Häuptlingsfamilie Beninga, deren prominentester Spross der Chronist Eggerik Beninga ist.

Die Gemeinde gehörte während der Herrschaft der Cirksena zum Amt Greetsiel. 1885 wurde sie dem Landkreis Emden und nach dessen Aufteilung 1932 dem Landkreis Norden zugeschlagen. Dieser wurde am 31. Januar 1978 aufgelöst. Seither ist die Gemeinde Teil des Landkreises Aurich. Die Samtgemeinde Brookmerland wurde am 1. August 1969 gegründet und bestand zunächst aus sieben Mitgliedsgemeinden. Da die Verbindungen Wirdums zum Brookmerland intensiver waren als die zur Krummhörn entschied sich die Gemeinde 1971 für den Anschluss an das Brookmerland.

Wirdum ist bis heute landwirtschaftlich geprägt. Die meisten Betriebe werden aber nur noch im Nebenerwerb betrieben.

Quelle: Wikipedia
Community Description

Das Warfendorf Wirdum bedeckt eine Fläche von 13,86 Quadratkilometern. Wirdum liegt etwa 13 Kilometer nördlich von Emden und sieben Kilometer südwestlich von Marienhafe.

Der Ort liegt am Wirdumer Tief, einem Stichkanal, der vom Alten Greetsieler Sieltief abzweigt und Wirdum mit dem ostfriesischen Kanalnetz verbindet.

Geschichte

Wirdum gilt als eines der ältesten Warfendörfer der Region. Erstmals wird es im 8./9. Jahrhundert als Vurtheim urkundlich erwähnt. Der Ort entstand am Rand einer inzwischen verlandeten Meeresbucht, über die ein direkter Zugang zur offenen See bestand. Während des Mittelalters war Wirdum bedeutender Häuptlingssitz. Ab dem späten 12. Jahrhundert entstand auf dem Uferwall der Meeresbucht der Stammsitz der alten ostfriesischen Häuptlingsfamilie Beninga, deren prominentester Spross der Chronist Eggerik Beninga ist.

Die Gemeinde gehörte während der Herrschaft der Cirksena zum Amt Greetsiel. 1885 wurde sie dem Landkreis Emden und nach dessen Aufteilung 1932 dem Landkreis Norden zugeschlagen. Dieser wurde am 31. Januar 1978 aufgelöst. Seither ist die Gemeinde Teil des Landkreises Aurich. Die Samtgemeinde Brookmerland wurde am 1. August 1969 gegründet und bestand zunächst aus sieben Mitgliedsgemeinden. Da die Verbindungen Wirdums zum Brookmerland intensiver waren als die zur Krummhörn entschied sich die Gemeinde 1971 für den Anschluss an das Brookmerland.

Wirdum ist bis heute landwirtschaftlich geprägt. Die meisten Betriebe werden aber nur noch im Nebenerwerb betrieben.

Quelle: Wikipedia
Features Description

Auf den Fußböden befinden sich überwiegend Laminatböden.
Die Fenster im Elternschlafzimmer und im eins im Erker sind von 2017.
Die anderen Fenster aus den 80érn.

Mit dem Exposé erhalten Sie die Grundrisse sowie einen Link zu einer 360° Besichtigung und 3D Grundrisse.
Features Description

Auf den Fußböden befinden sich überwiegend Laminatböden.
Die Fenster im Elternschlafzimmer und im eins im Erker sind von 2017.
Die anderen Fenster aus den 80érn.

Mit dem Exposé erhalten Sie die Grundrisse sowie einen Link zu einer 360° Besichtigung und 3D Grundrisse.
Miscellaneous Description

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Marcel Meyer gerne telefonisch, per E-Mail oder Telefax zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Informationen zum gesetzlichen Widerruf. Beides finden Sie auch unter www.remax-krummhoern.de

Mit Leidenschaft für unsere Heimat!
Miscellaneous Description

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Marcel Meyer gerne telefonisch, per E-Mail oder Telefax zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Informationen zum gesetzlichen Widerruf. Beides finden Sie auch unter www.remax-krummhoern.de

Mit Leidenschaft für unsere Heimat!
Selling commission   5,80 %  

Features

Heating

Energy Efficiency

Certificated Based On :   Consumption
Certificate Date:   20/09/2030
Rating Value184
Energy Rating Notes: Gas
Year Built: 1982

The Energy Rating is an index of a building's thermal performance, indicating the levels of heating and cooling required to be comfortable in winter and summer. Buildings which achieve A or B Energy Rating are more comfortable to live in and have lower energy bills.
All information provided by the listing agent/broker is deemed reliable but is not guaranteed and should be independently verified. No warranties or representations are made of any kind.
Managing Agent
Marcel Meyer

Marcel Meyer

RE/MAX Krummhörn


Show...
Show...

SEND A MESSAGE

 
Marcel Meyer

RE/MAX Krummhörn

Favourites

Share & Compare


Recently Viewed

Share & Compare