Immobilie mieten:

Unsere fünf Tipps für eine erfolgreiche Suche.

Die Suche nach einer passenden Mietimmobilie kann langwierig und auch mühevoll sein. Besonders in Ballungsgebieten steigen nicht nur die verlangten Mieten, ebenso wird die Konkurrenz in den begehrten Wohnlagen immer größer. Wie Sie es trotzdem schaffen, Ihre Wunschimmobilie zu finden? Wir haben Ihnen fünf hilfreiche Tipps zusammengestellt, die Ihnen die Wohnungssuche erleichtern.

Familie
Familie mit Grundriss

1. Profil erstellen:

Prioritäten setzen und Spielräume schaffen.

Erstellen Sie ein möglichst genaues Anforderungsprofil Ihrer gesuchten Immobilie und schreiben Sie es auf. Welche Größe, wie viele Zimmer? Möchten Sie zentral oder ruhig wohnen? Muss ein Balkon oder eine Terrasse dabei sein? Ein Tageslichtbad? Wie viel Miete können Sie sich leisten? Tipp: Mehr als ein Drittel Ihres Einkommens sollten Sie nicht veranschlagen.

Frau am Smartphone

2. Immobiliensuche:

Auf allen Kanälen oder mit Makler?

Entscheiden Sie sich dafür einen kompetenten Makler zu beauftragen, spart Ihnen dies Zeit und Sie finden schneller die gesuchte Wohnung oder das passende Haus. Ihr Makler kennt den lokalen Markt und hat über sein Netzwerk oft Kenntnis von Immobilien, die noch gar nicht veröffentlicht worden sind. So müssen Sie nicht selbst auf Internetportalen inserieren. Sie werden schnell feststellen, dass Sie sehr viel Zeit benötigen, um einzelne Anbieter zu kontaktieren oder Termine auszumachen. Diese Arbeit nimmt Ihnen Ihr RE/MAX Makler vor Ort gerne ab.

Erteilen Sie uns einen Suchauftrag
Maklerin bei Besichtigung

3. Besichtigungen:

Erscheinen Sie vorbereitet.

Wenn es Ihnen gelungen ist, für eine vielversprechende Immobilie einen Besichtigungstermin zu bekommen, erscheinen Sie pünktlich und vorbereitet. Je nach Region kann sogar die Erstellung einer „Bewerbermappe“ mit Gehaltsnachweisen und Einkommensnachweis sowie Schufa-Auskunft von Vorteil sein. Damit erhöhen Sie Ihre Chancen, aus dem Pool der Besichtigungskonkurrenz herauszustechen, was insbesondere in stark umkämpften Städten wie Köln, München oder Berlin den Unterschied machen kann.

Ehepaar

4. Verhandlungen mit dem Vermieter:

Verlassen Sie sich auf Ihren Makler.

Dank der Unterstützung eines Maklers können Sie sich sicher sein, dass der verlangte Mietpreis für die Immobilie und die Lage angemessen ist. Er kann auch bei der genauen Begutachtung der Immobilie schneller eventuelle Mängel erkennen und sie dem Vermieter gegenüber in freundlicher, aber bestimmter Art äußern.

Immobilienmakler

5. Der Mietvertrag:

Holen Sie sich unbedingt Expertenrat.

Mit dem finalen Mietvertrag bilden Sie die Basis für ein langfristiges Verhältnis zu Ihrem Vermieter. Lassen Sie den Vertrag in jedem Fall von einem fachkundigen Experten prüfen. Ein Makler übernimmt diese Aufgabe gerne. Die Bedeutung hinter einzelnen Klauseln kann Ihnen ein Makler fachgerecht erklären. Im Idealfall hat Ihr RE/MAX Makler Ihr Wunschobjekt bereits in seinem Angebotsportfolio. Ansonsten findet er es für Sie zeitnah auf dem lokalen Markt.

Schicken Sie uns eine Nachricht

Kontaktieren Sie uns bei Fragen. Füllen Sie dazu bitte das Kontaktformular aus und stellen Sie uns gern Ihre Fragen bzw. teilen uns Ihr konkretes Anliegen mit. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!

Diese Seite nutzt reCAPTCHA und unterliegt Googles Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen .